Ausbildungsplätze

Willkommen zur Online – Bewerbung !
Interessieren Sie sich für einen Ausbildungsplatz bei SANIT, können Sie uns über den elektronischen Weg Ihre Bewerbungsinformationen zukommen lassen.

 

Verfahrensmechaniker/-in

Sie planen die Fertigung von Kunststoff- und Kautschukprodukten, richten die jeweils entsprechenden Produktionsmaschinen und -anlagen ein und bereiten die Rohmassen bzw. Rohstoffe oder Halbzeuge auf.

Granulat oder flüssige Massen leiten Sie als angehende Verfahrensmechaniker/-innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik in die Einfüllvorrichtungen und legen bzw. spannen Halbzeuge sie in die entsprechenden Werkzeuge ein. Danach starten Sie die Spritzgussanlage, überwachen die Bearbeitungsgänge und regulieren ggf. die Einstellungen nach.
Das Spritzgussverfahren ermöglicht die vollautomatische Produktion von Kunststoffformteilen. Es ist das am meisten eingesetzte Verfahren in der kunststoffverarbeitenden Industrie.

Als Fachleute für polymere Werkstoffe kennen Sie deren spezifische Eigenschaften: Für die verschiedenen Produkte vom Form-, Bau- oder Mehrschichtkautschukteile über das Halbzeug bis hin zu Faserverbundwerkstoffen und Kunststofffenstern wenden Sie das geeignete Be- bzw. Verarbeitungsverfahren an. Sie kontrollieren die Qualität der fertigen Produkte, reinigen und warten die Produktionseinrichtungen und halten diese instand.

Voraussetzungen für diesen Ausbildungsberuf sind:

  • genaues, sorgfältiges Arbeiten
  • Interesse und Geschick bei der praktischen Arbeit
  • Eignung für den Umgang mit technischen Anlagen und Maschinen
  • Umsicht und Teamfähigkeit

Qualifikation: sehr guter Hauptschulabschluss oder guter Realschulabschluss, sowie technisches Verständnis

*) nach Reifegrad des Bewerbers/-in ggf. Maschinen- und Anlagenführer, Ausbildungsdauer 2 Jahre
Jetzt bewerben

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sanitärtechnik Eisenberg GmbH
Personalabteilung
In der Wiesen 8
07607 Eisenberg

 

Telefon: +49 36691 598-0

E-Mail:   info (at) sanit.com