Informationen

REACh – Kundeninformationen

Konformitätserklärung zur europäischen Chemikalienverordnung (REACh)
Wir erklären die Übereinstimmung unserer Produkte mit der europäischen Chemikalienverordnung
Nr. 1907/2006/EG (REACh).
Betr.: Informationspflichten nach Art. 33
Als Hersteller von Erzeugnissen im Sinne der o.g. Verordnung sind wir ein nachgeschalteter Anwender
(„downstream user“). Diese Erzeugnisse sind nicht registrierungspflichtig.
Wir stellen keine Chemikalien (Stoffe) oder Zubereitungen her oder importieren solche in die EU.
Angaben zu Inhaltsstoffen von Vor- und Hilfsprodukten basieren auf Angaben unserer Lieferanten.
Wir legen Wert auf vertrauensvolle Lieferantenbeziehungen, die eine wichtige Basis für die Sicherstellung
der Einhaltung der europäischen Chemikalienverordnung entlang der Lieferantenkette sind.
Dementsprechend sind nach unserem heutigen Kenntnisstand in unseren Produkten einschließlich deren
Verpackungen keine Stoffe (sog. SVHC-substances of very high concern) zu mehr als 0,1 Masse-% je
Erzeugnis enthalten, die in der Kandidatenliste (Art. 59[1], in der jeweils aktuellen Fassung) der Europäischen
Chemikalienagentur ECHA genannt werden.