Sanitärtechnik Eisenberg GmbH

Dem neuesten Stand der Technik angepasst16.08.2014

Vorgefertigte Register-Technik von SANIT für rationelles Bauen und Modernisieren

Für die Haustechnik sind standardisierte Installationsregister in Trockenbauweise eine rationelle Lösung, um die komplette wasserführende Gebäudetechnik unkompliziert, schnell und sicher installieren zu können. Gerade bei größeren Bauvorhaben mit vielen, fast identischen Grundrissen der Badezimmer oder der Gäste-WC´s sind solche Komplettlösungen eine wirtschaftliche Alternative zum konventionellen Bauen mit vielen Einzellösungen und der damit verbundenen Schnittstellenproblematik. Die Sanitärtechnik Eisenberg GmbH hat mit den SANIT Installationsregistern eine bewährte Lösung im Programm, die mit einer umfassenden Überarbeitung der Standard-Komponenten dem aktuellen Stand der Technik angepasst wurde. Hinsichtlich Schall- und Brandschutz und der aktuellen Trinkwasserverordnung werden damit alle, noch so hohen Anforderungen erfüllt.

Bewährte Technik für die Modernisierung

Basis der SANIT Register-Technik ist eine stabile, geschweißte und korrosionsgeschütze  Rahmenkonstruktion. Alternativ dafür ist die Rahmenkonstruktion auch mit dem Schienensystem 996 von SANIT möglich. In das einbaufertige, raumhohe Installationsregister ist die komplette Gebäudetechnik integriert. Dabei werden die Register je nach Anforderungsprofil mit Ver- und Entsorgungsleitungen, Armaturen und UP-Spülkasten ausgestattet. Optional ist die Integration von Lüftungskomponenten (inkl. Wickelfalzrohr), dezentralen Wohnungsstationen oder Heizungsverteilern nach Kundenspezifikation möglich. Genauso können Revisionsöffnungen integriert werden. Bei beengtem Zugang ist die Konstruktion auch teilbar. Daneben sind die Register in einer barrierefreien Ausführung (WC, WT sowie Griff- und Haltesysteme) erhältlich.

Alle Anforderungen an moderne Gebäudetechnik werden erfüllt

Wichtigste neue Komponente ist der SANIT UP-Spülkasten INEO mit Universal-Ablaufgarnitur und kleiner Revisionsöffnung. Er trägt ein Well-Zertifikat und hat beim Fraunhofer Institut (Stuttgart) eine Schallschutzprüfung  im Register (P-BA 6/2013) erfolgreich bestanden. Neben einer Vielzahl von Betätigungsplatten (flächenbündig oder als Aufwandmontage) sorgen die als Zubehör erhältlichen neuen Designlinien LINEA, REDONDA und CREATIVA für feine Designakzente im Badezimmer. Als Abwassersystem werden die Register standardmäßig mit dem schalldämmenden Hausabfluss-System FRIAPHON  (von FRIATEC) ausgestattet. Das System erfüllt die Anforderungen der DIN 4109 (Schallschutz im Hochbau), der DIN EN 14366, sowie die  anspruchsvollen Anforderungen für den Komfortwohnungsbau laut VDI-Richtlinie 4100 (Schallschutzstufen 2 und 3). Es ist nach DIN 4102 in B2, als nicht brennend abtropfend und selbstverlöschend klassifiziert. Dazu werden die Anforderungen der europäischen Brandklassifizierung Bs-2,d0 nach DIN EN 13501-1 erfüllt. Das FRIAPHON System ist klebbar und kann somit auch als Regenwasserleitung verwendet werden, dazu sind Sonderformteile erhältlich.

Als Trinkwassersystem und für die Heizungsanbindung kommt das durchflussoptimierte alpex F50 PROFI (Metallverbundrohr) der Fränkischen Rohrwerke zum Einsatz. Es ist dauerhaft mit 95°C und 10 bar belastbar. Die Absperrarmaturen sind aus Rotguss, die Trinkwasserleitungen sind nach DIN bzw. EnEV isoliert. Andere Rohrsysteme und Materialien sind auf Kundenwunsch oder nach Ausschreibung möglich. In den Deckendurchbrüchen kommen systemkonforme Brandschutzmaßnahmen zum Einsatz, die auf Null-Abstand geprüft sind. Das ermöglicht eine kompakte Bauweise der Rahmenkonstruktion.

Die SANIT Register  werden nach einer exakten Ablauf- und Terminplanung  – just in time – in einem Container geschossgenau sortiert auf die Baustelle geliefert und können mit wenigen Arbeitsschritten in den Baukörper eingebracht und miteinander verbunden werden. Alle zur Montage notwendigen Komponenten, wie verlorene Schalung oder Langmuffe, gehören zum Lieferumfang. Unebene Flächen und Böden lassen sich durch die verstellbare Befestigungstechnik problemlos ausgleichen. Neben einer bauseitigen Verkleidung der Register mit feuchtraumgeeigneten Gipskartonplatten sind auch andere Werkstoffe – wie Fermacell-Platten – möglich. Alternativ dazu gibt es eine oberflächenfertige Variante (Spanplatte V 100 feuchtigkeitsresistent, Dekor weiß). Als Zubehör können aus dem umfangreichen WC-Sitzprogramm von SANIT Toilettensitze in Tropfen- oder D-Form (Material Thermoplast/Duroplast) und auch als Variante mit Absenkautomatik, geordert werden.

Umfassender Service

Der Kunde wird von Anfang an betreut: Vom Aufmaß im Objekt, Angebotserstellung, Konstruktionszeichnungen, Änderungen des Anforderungsprofils, über Zeitplan für den Einbau, Lieferterminabsprache, Einweisung der Handwerksbetriebe, Überwachung des Einbaus und Endabnahme bis hin zur Rechnungsstellung greift ein umfangreiches Servicepaket von SANIT.

Die SANIT Register-Technik auf einen Blick

  • selbsttragende, normgerechte Rahmenkonstruktion
  • Anlieferung aller Materialien mit Wechselbrücke/Container
  • Planungsunterstützung auf CAD-basierenden Daten
  • Baustelleneinweisung
  • genaue Kostenkalkulation
  • exakte Terminplanung
  • individuelle Vorfertigung
  • geprüfte Sicherheit
  • normgerechter Mateialeinsatz
  • extrem schnelle Montagezeit
  • hoher Wohnkomfort
  • Kosteneinsparung bei Mietausfällen und Hotelunterbringung
  • Raumeinsparung – mehr vermietbarer Raum

Neuester Stand der Technik  für rationelles Bauen und Modernisieren: Basis der SANIT Register-Technik  ist eine stabile, selbsttragende und maßgenau angefertigte Rahmenkonstruktion. In die auf Maß vorgefertigten Register wird die gewünschte Gebäudetechnik integriert, unter anderem auch als Standardausrüstung der UP-Spülkasten INEO.

Individuelle Vorfertigung: Wenn es der Grundriss erfordert, können auch spezielle Lösungen gebaut werden, wie diese Register-Version mit einem WC-Element (BH 820) als Fensterlösung.

Herzstück der SANIT Register-Technik ist der INEO UP-Spülkasten mit kleiner Revisionsöffnung und Betätigung von vorn und der millionenfach bewährten Ablauftechnik.

Akzente setzen: Der Kunde kann unter einer Vielzahl von WC-Betätigungsplatten aus dem umfangreichen Programm von SANIT auswählen.